Bilddokumente aus dem Corona-Home-Office

 

Im textilen Werken entstehen trotz erschwerter Bedingungen Kochschürzen, um für das "Homeoffice" gerüstet zu sein.

Haarschmuck aus Eierkartons

Schöne Bilddokumente zu Arbeitsaufträgen im Distancs-Learning im Fach Religion

Video zur selbst gebauten Musicbox:  Bild anklicken!

Muttertagskarte

Ausdruck von Freude

Menschliches Versagen?

Werbeplakat für Tirol !

Stimmungsbild aus einer Bildungseinrichtung?

Bioprodukte aus Österreich

Homeoffice im Religionsunterricht: zu verschiedenen Themen entstehen großartige Heftarbeiten

Arbeitsauftrag Landeshauptstadt

 

Fragebogen: zum Lesen anklicken!

Die GZ-Hausübung nach einer online-Stunde könnte auch ein kleines Fehlersuchbild sein.

Zur Corona-Wellness trägt sicher bei, dass man auf vielfältige Art und Weise aktiv bleibt.

Arbeitsauftrag im Fach Geografie

Mathematikunterricht kann mit viel Aufwand auch online funktionieren.

Musikunterricht, wie er auch nach der Öffnung der Schulen stattfinden könnte.

Unsere Kinder sollten nie vergessen, welche Vorteile das Landleben 2020 gegenüber dem Stadtleben hatte.                                                        zum Muttertag!

 

Zum Lesen auf das Bild klicken

 

 

Wenn es gilt, in schwierigen Lebenssituationen wieder Freude am Leben zu entdecken, suche in der Kunst und im Sport!

 

Um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, könnte Florian König sich auch vorstellen, Waldmensch zu werden.

Zum Lesen auf das Bild klicken!

 

Zum Lesen auf das Bild klicken!

Ob Sport, Kunst und alle anderen Fächer - wir machen mit. In Deutsch, Englisch und Mathematik haben wir stundenplanmäßig Fernunterricht - nix mit Ausschlafen!

Schule ohne "analoge" soziale Kontakte zwischen SchülerInnen und LehrerInnen - in der Pflichtschule für viele Pädagogen vor Wochen noch nahezu undenkbar und jetzt ein gelebtes Muss. Die digitale Autobahn zwischen den Kindern und ihren Lehrkräften wurde in den letzten Wochen rasant ausgebaut und alle bemühen sich vorbildlich die schulischen Anforderungen auch unter diesen Umständen ertragreich zu bewältigen. Beide Seiten geben ihr Bestes, hoffen aber dennoch auf geöffnete Schulhäuser! Digitale Medien können viel, aber "echte" soziale Kontakte ersetzen?

In "Ernährung und Haushalt" erlangen unsere Schülerinnen und Schüler Kompetenzen, die es ihnen ermöglicht, ihre Eltern im Home-Office zu entlasten.

Es scheint auch Spaß zu machen!

        

Startseite