Berufsorientierung - Exkursionen

 

Exkursionen Landesberufsschule und Druckhaus Scharmer in Fürstenfeld

 

Im Rahmen der Berufsorientierung haben die 4. Klassen die Firma Druckhaus Scharmer in Fürstenfeld und die Landesberufsschule Fürstenfeld besucht und neben einer Führung auch die Voraussetzungen für eine Lehrlingsausbildung erfahren.

 

Herr DP Peter Gölles, BEd, hat uns einen wunderbaren Einblick in die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten an der LBS gegben und im letzten Drittel ist auch der praktische Teil für unsere Schülerinnen und Schüler nicht zu kurz gekommen.

 

An der Landesberufsschule Fürstenfeld findet der Schulunterricht für folgende Lehrberufe statt:

* Externe Verknüpfung Bekleidungsfertiger/in, 2 Jahre

* Externe Verknüpfung Bekleidungsgestaltung, 3 Jahre

* Module: Damenkleidung, Herrenkleidung, Wäschewarenerzeugung, 4 Jahre

* Module: Theaterbekleidung, Bekleidungsdesign, Bekleidungstechnik, 4 Jahre

* Externe Verknüpfung Einzelhandel Schwerpunkt Schuhe, 3 Jahre

* Einzelhandel Schwerpunkt Textilhandel, 3 Jahre

* Externe Verknüpfung Gold-, Silber- und Perlensticker/in, 3 Jahre

* Externe Verknüpfung Handschuhmacher/in, 3 Jahre

* Externe Verknüpfung Polsterer/in, 3 Jahre

* Externe Verknüpfung Tapezierer/in und Dekorateur/in, 3 Jahre

* Externe Verknüpfung Textilgestaltung, 3 Jahre

* Schwerpunkt Stickerei

* Schwerpunkt Weberei

* Schwerpunkt Posamentierer

* Externe Verknüpfung Tischlerei, 3 Jahre

* Externe Verknüpfung Tischlereitechnik, 4 Jahre

* Schwerpunkt Planung

* Schwerpunkt Produktion

GF Peter Scharmer und seine Frau Prok. Mag. Rosemarie Scharmer-Rungaldier haben uns einen Einblick in das Familienunternehmen Scharmer gegeben. Standorte gibt es in Fürstenfeld und in Feldbach. Wir erfuhren viel Wissenswertes über das Grafikdesign, den Digital- und den Offsetdruck. Besonderes Interesse gab es zu den Themen „Verdedelungen – Metalic – Prägungen“. Es ist großartig, dass es in Fürstenfeld dieses neue Kompetenzzentrum für Digitaldruck, mit modernsten Digitaldruck- und Veredelungsmaschinen, gibt.

Die beiden BO-Lehrer Anna Braunstein und Hans-Peter Reisinger haben diese Betriebsbesuche mit den Kids vorbereitet und die Nachbereitung ist ebenfalls bereits im Gange. Wir bedanken uns bei allen Verantwortlichen für die gute Aufnahme, die interessanten Führungen und nicht zu vergessen, die vielen Geschenke, die wir bekommen haben.

        

Startseite