Projekt "Umweltschutz / Müllvermeidung" der 3. Klassen

 

Müllex in St. Margarethen an der Raab

Ausgerüstet mit Warnwesten erkundeten wir in zwei Gruppen die Müllverarbeitungsanlage. Zwischen großen Müllbergen konnten wir riesige Maschinen und Förderbänder beobachten. Der Gestank war für einige Schüler unerträglich. Der Müll wurde auf verschiedenste Arten verarbeitet. Man konnte auch viele fleißige Arbeiter sehen. Am Ende der Führung bekamen alle Schüler und Lehrkräfte einen saftigen Apfel.

AWV Hartberg in St. Johann in der Heide

Wir wurden vom Abfallberater Herrn Kerschbaumer freundlich empfangen und bekamen in einem Veranstaltungsraum interessante Informationen zum Thema Müll. Nebenbei wurden wir mit süßen, wohlschmeckenden Mehlspeisen und gesunden Getränken verwöhnt. Anschließend erkundeten wir mit geeigneter Schutzbekleidung den Müllplatz. Besonders interessant war für uns, dass Arbeiter an einem Fließband den Müll aus dem Gelben Sack händisch trennten.

Ein besonderer Dank gilt dem Geschäftsführer des AWV-Fürstenfelds Martin Schwarz, der diesen interessanten Tag organisiert hat.

Carina und Michael

        

Startseite