Internationales Franz Kapl Gedenkturnier 2019

 

Franz Kapl-Turnier: Nachfolger von Fußballlegende Franz Kapl gefunden

Bei unserem am Faschingsdienstag veranstalteten Internationalen Franz Kapl-Turnier konnte sich die Mannschaft der NMS Ilz I den überlegenen Turniersieg sichern. Nach Siegen in der Vorrunde über die NMS Fürstenfeld (5:0) und Pankasz (11:0), sowie einem Unentschieden gegen Körmend (1:1), standen wir als Gruppensieger dieser schweren Gruppe fest.

Die Mannschaft der NMS Ilz II konnte in der Vorrunde jeweils ein Unentschieden gegen Neudau, Öriszentpeter und Nadasd erreichen. Im Spiel um Platz 5 unterlagen wir knapp gegen die NMS Fürstenfeld mit 0:1. Das Spiel um Platz 3 gewann Körmend gegen die NMS Neudau mit 3:0 und sicherte sich somit den 3. Gesamtrang.

Im großen Finale besiegte die NMS Ilz I die Mannschaft von Öriszentpeter klar mit 4:0 und erreichte somit den Turniersieg. Die Torschützen bei Ilz I waren Fraiss Maxi (7), Pfeifer Tim (6), Thaller Fabian (4) und Herzig Gabriel (3). Burger Noah! Nur zwei Gegentreffer erhielt Joseph Berghold als sicherer Tormann!

Ilz II: Rechling Thomas, Mühlhauser Marco, Hutter Julian, Brodtrager Jan, Kober Jan, Gutschi Elias, Reisenhofer Lorenz

Bericht: Maier Christian, BEd.

        

Startseite